Ukraine Updated

Leider muss ich alle paar Jahre auch mal politisch werden, weil irgendwelche Größenwahnsinnige durchdrehen müssen (das letzte mal war es zu den feigen Anschlägen in Frankreich, Bataclan). Aber das Leben ist nunmal nicht immer nur Spaß und Freude. Das ist bedauerlich ,aber die bittere Realität.

Putin hat nun also beschlossen, die Ukraine anzugreifen und wahrscheinlich-zumindest Teile davon- dauerhaft zu besetzen.

Das hat er mit fadenscheinigen Argumenten (die ‚autonome Republike Donbass‘ hätte ihn um Eingriff gebeten) und entgegen internationalen Gesetzen (hier: Völkerrecht) getan. Er wird damit in die Geschichte eingehen. Herzlichen Glückwunsch! Und zwar als gewissenloser,verbitteter,verrückter und mordender Diktator.

Ich hoffe das die westlichen Länder ihm die Stirn zeigen und die Ukraine bald wieder in Frieden lebt. Was ich den Russen wünsche? Nunja ich bin sicher alles andere als gläubig aber ihr werdet dafür büssen.

Die moralischen Verlierer sind die Russischen Invasoren jetzt schon und das wird ihnen ewig anhängen. Ich wünsche ihnen ein zweites Afghanistan. Das man im Jahre 2022 noch solche feigen ‚Staatsmänner‘ feiert kann ich kaum glauben. Vielleicht liegt das ja auch am Wodka Konsum, wer weiß. Vielleicht besiegelt das auch das Ende wenigstens einer Diktatur. Man kann es nur hoffen.

Stay Strong, Ukraine!

Update: Mittlerweile läuft es ja überhaupt nicht nach Plan für die Russen, was mich sehr freut! Schön ist es auch, das Europa endlich mal Eier zeigt und nicht wie gewöhnlich kuscht und wegschaut, auch wenn mir ein Besuch des Kanzlers in der Ukraine fehlt (er ist nunmal nicht der mutigste.)

2 Kommentare zu „Ukraine Updated

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..