Unser Tagesablauf…

Uns ereilte eine berechtigte Frage. Was macht ihr eigentlich den ganzen Tag?
Ok, so sieht er aus:

Aufstehen ist für mich um 6:45. Zähneputzen, anziehen und im Flipflop-Schlurfschritt schleunigst Richtung Kantine. Dort gibt es mein Lebenselexier: Kaffee! Schwarz, stark ansonsten ohne alles. Ansprechen vor dem Konsum, unerwünscht. 

Danach geht es zurück Richtung Zimmer. Badeklamotten und Staffshirt anziehen, Rucksack packen. Dort kommt nur das Nötigste rein. Wie z.B. Zimmer-, Auto- und Basisschlüssel, unsere „Bibel“ (hier stehen unsere Kundentermine drin) Handy und ein Plastiksack.

Für uns geht es dann zur Wäscherei um Badetücher für unsere Gäste zu holen. Im Schnitt ca. 10 Stück. Danach geht es in das absolute Gefahrengebiet: Die Küche! Hier lauern an jeder Ecke süße Versuchungen…leider nur für die Gäste. Der aufmerksame Leser weiß, dass unsere Staffkantine schon verdammt gut ist aber dort geht eben noch ein bisschen mehr. Hier angekommen holen wir Eiswürfel (klassisch per Schippe in den mitgebrachten Plastiksack) zum Kühlen der Getränke.


 Eine Tür weiter steht die Essensbox für unsere Gäste bereit. Wir checken anhand einer Liste ob auch alles eingepackt wurde. Wenn wir am Nachmittag Schnorchler dabei haben besorgen wir noch einen Obstkorb. 


Wir treffen uns mit Jaleel ca. 7:45 vor dem Staffdorf und es geht weiter Richtung Tauchbasis.

 Dort angekommen bereiten wir das Boot für den Tag vor. Das heißt Tanks schleppen, Equipment aufbauen, Anzüge, Flossen und Blei parat legen sowie Essen und Getränke an Bord bringen. Danach überprüfen wir ob wir genügend Ersatzmaterial dabei haben. Nachdem wir dann klatschnass geschwitzt sind freuen wir uns auf die Büroarbeit unter der Klimaanlage. Wir checken E-Mails, sehen uns das Memo (hier stehen alle Ankünfte, Interessen und Sonderwünsche der Gäste drin) an und bereiten die Bootspapiere sowie die Rechnungen vor. Wenn soweit alles erledigt ist warten wir auf den Anruf der uns unsere Gäste ankündigt. Noch kurz die Klamotten gerade ziehen, Sonnenbrille auf und bei sengender Sonne auf den Wagen warten. 

Nach Ankunft geht es zügig an Bord. Flossen und Anzüge anprobieren und Jaleel kann endlich den Motor starten. Es geht Tauchen. An Bord erledigen wir das Sicherheits-, Boots- und Tauchbriefing und versorgen unsere Gäste mit Getränken. Die Fahrt überbrücken wir mit Geschichten über die Umgebung. Am Tauchplatz angekommen helfen wir Ihnen ins Gerödel und dann geht es mit dem Kopf unter Wasser. Nach dem Tauchgang verteilen wir das Essen und nach einer angemessenen Oberflächenpause geht es erneut ins „kühle“ Nass. Die Rückfahrt ist meistens sehr entspannt. Ein paar Getränke anbieten und dann wird das Panorama des arabischen Norwegens genossen.

Zurück an der Basis sind wir gegen 13:30 und begleiten die Gäste zum Office, lassen Sie die Rechnung unterschreiben und bringen Sie zum bereits wartenden Wagen. Danach geht es für uns noch mal rund. Boot leer räumen und säubern, Equipment spülen und aufhängen, Tanks füllen, Handtücher, Essensbox und Müll auf den Truck laden und zurück zum Staffdorf. Sollte ein weiterer Trip um 14:15 anstehen beginnt alles wieder von vorn.

Im Staffdorf verteilen wir die Sachen wieder zurück an die Wäscherei und die Küche. In der Küche geben wir noch unsere Essensbestellung für den nächsten Tauchtag auf. Wir können aus 3 verschiedenen Sandwiches wählen. Veggie, Cheese und Chicken. Weiter geht’s zum Experienceoffice. Hier melden wir die Gäste für den nächsten Tag an und liefern die Rechnungen ab. Zwischendurch geht natürlich gerne mal das Telefon und wir vereinbaren die Villenmeetings für den Abend. Die Meetings finden zwischen 17 und 19 Uhr statt, dauern jeweils ca. 10-15 Minuten und bieten uns die Möglichkeit unsere Gäste kennen zu lernen, die Größen zu checken und den Papierkram zu erledigen. Für beide Seiten ein angenehmer Service.

Danach heißt es dann aber auch für uns endlich: FEIERABEND! 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.