Florida again…

Gute und schlechte Nachrichten aus Florida.

Die guten zuerst, ich habe noch neues Kartenmaterial zum tauchen bekommen. Absolut fantastische Karten über die Keys. Mit sehr sehr vielen Wracks, inclusive deren genaue Lage (GPS Koordinaten) und Tiefe! Das ganze noch Wasserfest in einem angenehmen Format. Einfach toll was man so bekommen kann.

Dann habe ich jetzt wieder sehr engen Kontakt zu meinen alten Buddys vom letzten Jahr, was mich wirklich sehr freut und ich habe schon einladungen von wildfremden Tauchern bekommen. Amerikaner sind wirklich sehr nett, ich freue mich so sehr auf den Urlaub!

20181021_121346

 

Nun zu den schlechten Nachrichten: der Spot an dem ich letztes Jahr die Hummer gefangen habe, wurde vom letzten Hurricane nahezu zerstört! Der Strand wurde quasi weggefegt und ist nun auf dem Riff. das bedeutet, das die ganzen Lebewesen vor Ort auch nicht mehr (dort) leben. Ich habe leider letztes Jahr vor Ort keine Bilder gemacht um ein vorher/nachher Vergleich zu zeigen. Vielleicht kann man sich das ungefähr Vorstellen wenn man die Steilkante betrachtet und berücksichtigt, das der Strand mal ca 50m breit war.

Screenshot_20181021-123852_Messenger

Laut eines Freundes, der mit dem Küstenschutz in Kontakt steht, würde es tausender LKW Ladungen benötigen, um die Schäden zu beseitigen. Die Frage, ob wirklich geschieht, wurde mit „sehr Unwahrscheinlich“ beantwortet.

Ich werde mir eventuell vor Ort ein Bild davon machen.

2 Kommentare zu „Florida again…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.