Ein Arbeitstag auf Menorca

700 Uhr der Wecker klingelt

715 Uhr Er klingelt nochmal. Zeit zum aufstehen. Duschen, Zähne kärchern, anziehen los

745 nach 10 Minuten Fußweg Ankunft in der Basis

815 Alles Equipment für die Kunden raushängen, Fegen, WC sauber machen, Hund streicheln und nebenbei Frühstücken

900 Die ersten Kunden kommen und bauen ihr Gerät zusammen

930 Die Gäste und Guides gehen langsam komplett aufgerödelt zum Strand und klettern aufs Boot

1015 +- 10 Minuten (je nach Tauchplatz) Gruppeneinteilung und Briefing. TAUCHEN

1115 +- Ende des Tauchgangs (ca 60 Minuten) Rückfahrt zur Marina

Ca 1200 Abrödeln,reinigen des Equipments, Debriefing und Logbücher schreiben – anschließend Flaschen füllen und nicht mehr benötigtes Material wegräumen

1300 Mittag

1320 Gefüllte Flaschen wegräumen und neue anschliessen, Material für die Nachmittagsgäste bereitstellen

1430 Ankunft der Gäste dannach siehe 930 bis 1200

Ca 1730 Rückkehr siehe 1230

1900 Aufräumen und wegräumen des gesamten Equipments

1915 Feierabend und Abendessen. Staff debriefing

Ca 2030 Ankunft in der Casa del chaos Duschen, aufräumen diesdasananas

2300 Zeit zum schlafen. Zu heiss. Tatsächliche Nachtruhe gegen 2 Uhr

4 Kommentare zu „Ein Arbeitstag auf Menorca

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.