Menorca!

Nur ganz kurz bevor ich heute Abend weiter schreibe: es war eine 17 Stunden Odyssee um hierher zu kommen aber es hat sich gelohnt. Spoiler:

Update: heute war mein erster Tag in der Basis und ich bin immer noch am grinsen. Alle Mitarbeiter/ Chefs sind super nett zu mir und haben mich herzlich aufgenommen. Die Tauchschule ist zwar klein – dafür aber extrem gut organisiert. Wie ich es eigentlich auch erwartet hatte, weil Bianca die ja mitleitet. Aber auch Andreas hat merklich viel Erfahrung und strahlt enorme Gelassenheit aus. Dieter , Kapitän und Guide/Tauchlehrer hat mit über 10000(!) Tauchgängen wohl auch schon alles erlebt und ist ein sehr interessanter Kerl der immer mit Rat und Tat zur Stelle ist wenn man ihn braucht. Es war die richtige Entscheidung hierher zukommen. Das wars für heute erstmal, mein Magen knurrt!

10 Kommentare zu „Menorca!

      1. Schon verstanden. Aber ich arbeite von morgens um 830 bis 1930 und das7 Tage die Woche. Viel von der Insel sieht man so nicht. Highlight ist dann mal schnell einkaufen zu gehen was max 30 minuten dauert. Für mich als minimalistisch lebender Mensch ist das mehr als ok. Ich glaube für sehr sehr viele nicht.

        Gefällt mir

      2. Klar, das machen sich Viele nicht klar, dass Arbeit „im Paradies“ oft gar nicht mal so paradiesisch ist – weil ja irgendwie fast immer dienstleistungsbezogen. Immer präsent und immer lächeln.
        Aber allein die Tatsache, am (und im) Meer zu sein, wäre für meine Psyche schon dermaßen Gold wert (mein ganzer Körper hat ja schon aufgeatmet, als ich innerhalb des Büros ans Fenster umgezogen bin, kannst dir ja den Meer-Effekt ausrechnen).
        Man muss dafür gemacht sein und darf nicht so anspruchsvoll sein…
        Also ICH persönlich finde, du hast schon Glück 😉

        Gefällt 1 Person

      3. So ist es. Es macht mir ja auch extrem viel Spaß! Auch für mich sind Sonne und Meer gut für Körper und Seele. Ich arbeite ja in einem 0815 Job in einem Bunker und hier blühe ich schon auf.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.