Tauchgebiet: Großer Plöner See

*WERBUNG*, wegen Verlinkungen

Einstieg

Teil 7?

Endlich war ich mal im großen Plöner See. Schade eigentlich, denn es ist wirklich toll dort! Das ist das ‚gute‘ an der Pandemie, das man endlich mal die ortsnahen Tauchplätze erkunden kann.

Anfahrt und Lage

Anfahrt:

Eutiner Straße 8

24306 Plön

Allgemeines

Tiefe: maximal 56 Meter, aber durchschnittlich wesentlich flacher

Länge : 7,75 KM

Breite: 7 KM

Tauchsaison:

Halbtrocken: April bis Oktober

Trocken: ganzjährig

Sicht

zwischen 4 und 10 Metern aber immer etwas grünstichig

Basis

Leider ist der See nicht wirklich erschlossen und daher muss man sich vorher gut Ausrüsten und darf nichts vergessen.

VORSICHT:

Bitte beachtet, das der Einsteig nur an bestimmten Einstiegsstellen erlaubt ist.

Es muss mit Schiffverkehr gerechnet werden, deshalb ist die Mitnahme einer Oberflächenboje nicht verkehrt!

Tauchregeln findet ihr hier: http://www.tauchseen-portal.de/sites/www.tauchseen-portal.de/files/pdfs/10_regeln_tauchen_in_seen_sh.pdf

Flora und Fauna

Der See scheint sehr sauber zu sein, weil man schon sehr viel sehen kann wie z.B.: Schwämme, Krebse, Muscheln, Stichlinge,Hecht,Barsch, Maräne und Zander aber natürlich auch Weißfische, Karpfen und Schleien kann man durchaus sichten.

Muschelbänke

Tauchplätze

Der Einstieg erfolgt über die kleine Hafenbucht, der Untergrund ist allerdings extrem schlammig. Siehe Auch Anfahrtsskizze.

Übernachten

Der Ort ist sehr touristisch geprägt und von daher kann man quasi überall Übernachten. Ob privat, im Hotel oder auf dem Campingplatz.

https://www.holsteinischeschweiz.de/hotels-pensionen-ferienwohnungen-ploen

Fazit :

Ein sehr schöner See, den man oft betauchen kann. Vorsicht ist allerdings geboten, weil teilweise auch Miunition und Waffenteile im See liegen. Also: Finger weg!

3 Kommentare zu „Tauchgebiet: Großer Plöner See

      1. … auf jeden Fall.
        Halten auch gerne mit den Harleys mal auf Pommes oder Kaffee beim Imbiss am kleinen Plöner See an, einfach Klasse.
        Gegenüber kann man auch direkt in den Wald gehen, zur Prinzeninsel, super auch für Kinder.
        Schönen Abend 😉

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.